Qigong - Bremen

Klaus Levin - Lilienthaler Str. 52 - 28215 Bremen - Tel.: 0421/ 396 18 53 - e-mail: klaus-levin@gmx.de

 

Neuer Qigong-Kurs 2/2021:
Beginn: 1. September

Kursende: 8. Dezember

jeweils Mittwochs 18.30 bis 19.45 Uhr in den Räumen des Zepp im 2. Stock in der Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen (Bahnhofsnähe)

Gebühr: 90,- Euro für 12 Kurseinheiten a 75 Minuten. Am 22.9., 13.10. u. 24.11. finden keine Kurseinheiten statt.

Fast alle Krankenkassen übernehmen mindestens 1x jährlich ca 80% der Kursgebühren eines Kurses. Ich bin namentlich bei allen BKKs, Barmer BEK, TK, HKK, DAK und HEK als Kursleiter anerkannt. Bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse abklären.

Ich unterrichte die Übungen 7 - 12 des Innen nährenden Qigong nach Prof. Liu Yafei (den Himmel stützen und die Erde drücken, der alte Baum ist tief verwurzelt, sich umwenden und den Tiger schießen, etc.).

Aufgrund der Abstandregeln ist der Kurs bereits ausgebucht, eine Warteliste ist nicht möglich! Vielleicht kann ich in meinem nächsten Kurs ab Januar 2022 wieder neue TeilnehmerInnen aufnehmen.

 

Aktueller Qigong-Kurs 1/2021:

Vom 2. Juni bis 11. August biete ich wieder draußen auf der Bezirkssportanlage Findorff  Qigong als Kurs an. Nur am 30. Juni ist kein Termin.

Uhrzeit: jeweils 18.00 - ca 19.15 Uhr

Gebühr: 90,- Euro

Ich unterrichte wieder das "Innen nährende Qigong" (die ersten 6 Übungen des 1. Teils, siehe auch weiter unten beschrieben), ggf. ergänzt mit weiteren Übungen.

Bei schlechtem Wetter können wir die Räume des Zepp in der Bahnhofstr. 12 in Bremen-Mitte nutzen. Bei Unklarheiten kann man mich auf meinem Handy 0176-540 67 397 ab 17.20 Uhr erreichen.

 

 

Letzte Kurse:

Qigong-Kurs 2a/2020

"Das Innen-nährende Qigong" (1. Teil) nach Fr. Dr. Liu Yafei

 

Kursbeginn: 9. September 2020

Kursende: voraussichtlich 02. Dezember 2020

 

Uhrzeit: Mittwochs jeweils 18.00 bis 19.00 Uhr.

Ort: In den Räumen des ZePP in der Bahnhofstr. 12 (im 2. Stock) in der Bremer Innenstadt nahe dem Bremer Hauptbahnhof.

Kosten: 90,- Euro für 12 Übungseinheiten à 75 Minuten.

Fast alle Krankenkassen übernehmen mindestens alle 2 Jahre ca 80% der Kursgebühren eines Kurses. Ich bin namentlich bei allen BKKs, Barmer BEK, TK, HKK, DAK und HEK als Kursleiter anerkannt. Bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse abklären.

Ich unterrichte in diesem Kurs die ersten 6 Übungen des 1. Teil des "Innen nährenden Qigong" (Neiyang Gong) mit dem Titel "Methode zur Wandlung von Sehnen und Knochen und zur Führung des Qi ". Die Übungen mit Namen wie z.B. "im Liegen den Sternenhimmel betrachten" oder "das Qi malt einen Regenbogen " gehören zu den schönsten und wirkungsvollsten Qigong-Folgen, die ich kenne und unterrichte. Die Übungen bewirken eine tiefe geistige und körperliche Entspannung, fördern den Qi-Fluss im Körper, machen die Gelenke, insb. auch die Wirbelsäule durchlässiger und stärken das Qi in den Organen.

 

 

Qigong-Kurs 2b/2020

"Das Innen-nährende Qigong" (1. Teil) nach Fr. Dr. Liu Yafei

 

Kursbeginn: 9. September 2020

Kursende: voraussichtlich 02. Dezember 2020

 

Uhrzeit: Mittwochs jeweils 19.15 bis 20.15 Uhr.

Ort: In den Räumen des ZePP in der Bahnhofstr. 12 (im 2. Stock) in der Bremer Innenstadt nahe dem Bremer Hauptbahnhof.

Kosten: 90,- Euro für 12 Übungseinheiten à 75 Minuten.

Fast alle Krankenkassen übernehmen mindestens alle 2 Jahre ca 80% der Kursgebühren eines Kurses. Ich bin namentlich bei allen BKKs, Barmer BEK, TK, HKK, DAK und HEK als Kursleiter anerkannt. Bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse abklären.

Ich unterrichte in diesem Kurs die ersten 6 Übungen des 1. Teil des "Innen nährenden Qigong" (Neiyang Gong) mit dem Titel "Methode zur Wandlung von Sehnen und Knochen und zur Führung des Qi ". Die Übungen mit Namen wie z.B. "im Liegen den Sternenhimmel betrachten" oder "das Qi malt einen Regenbogen " gehören zu den schönsten und wirkungsvollsten Qigong-Folgen, die ich kenne und unterrichte. Die Übungen bewirken eine tiefe geistige und körperliche Entspannung, fördern den Qi-Fluss im Körper, machen die Gelenke, insb. auch die Wirbelsäule durchlässiger und stärken das Qi in den Organen.