Qigong - Bremen

Klaus Levin - Lilienthaler Str. 52 - 28215 Bremen - Tel.: 0421/ 396 18 53 - e-mail: klaus-levin@gmx.de

 

Neuer Qigong-Kurs 1/2022:
Beginn: 5. Januar

Kursende: voraussichtlich 30. März

jeweils Mittwochs 18.30 bis 19.45 Uhr in den Räumen des Zepp im 2. Stock in der Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen (Bahnhofsnähe)

(Achtung: da ich den Raum am 29.1., 2.2. und 9.2. nicht zur Verfügung habe, müssen wir noch nach alternativen Räumen schauen. Ggf. kommt ein Raum in der Neustadt in der Hohentorsheerstraße 76/78 in Betracht, muss ich aber noch abklären.)

Gebühr: 95,- Euro für 12 Kurseinheiten a 75 Minuten.

Fast alle Krankenkassen übernehmen mindestens 1x jährlich ca 80% der Kursgebühren eines Kurses. Ich bin namentlich bei allen BKKs, Barmer BEK, TK, HKK, DAK und HEK als Kursleiter anerkannt. Bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse abklären.

Ich unterrichte die Übungen 1 - 6 der "Methode um das Qi zu führen und für ein langes Leben" aus dem "Innen nährenden Qigong" nach Frau Prof. Liu Yafei ("der unsterbliche Kranich tanzt", "der Lotos wiegt sich im Wind", "die göttliche Schildkröte nimmt das Qi auf" etc.). Am Ende des Kurses werde ich die ersten 12 Übungen aus dem ersten Teil des "Innen nährenden Qigong" wiederholen.

Aufgrund der Abstandregeln ist der Kurs leider bereits ausgebucht.

 

Aktuell laufender Qigong-Kurs 2/2021:
Beginn: 1. September

Kursende: 8. Dezember

jeweils Mittwochs 18.30 bis 19.45 Uhr in den Räumen des Zepp im 2. Stock in der Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen (Bahnhofsnähe)

Gebühr: 90,- Euro für 12 Kurseinheiten a 75 Minuten. Am 22.9., 13.10. u. 24.11. finden keine Kurseinheiten statt.

Fast alle Krankenkassen übernehmen mindestens 1x jährlich ca 80% der Kursgebühren eines Kurses. Ich bin namentlich bei allen BKKs, Barmer BEK, TK, HKK, DAK und HEK als Kursleiter anerkannt. Bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse abklären.

Ich unterrichte die Übungen 7 - 12 des Innen nährenden Qigong nach Prof. Liu Yafei (den Himmel stützen und die Erde drücken, der alte Baum ist tief verwurzelt, sich umwenden und den Tiger schießen, etc.).

Aufgrund der Abstandregeln ist der Kurs bereits ausgebucht, eine Warteliste ist nicht möglich! Vielleicht kann ich in meinem nächsten Kurs ab Januar 2022 wieder neue TeilnehmerInnen aufnehmen.